SPD-Generalsekretärin und Landtagsabgeordnete zu Informationsbesuch bei der Bundespolizei Kassel

Am 13. Januar stattete Nancy Faeser, Generalsekretärin der SPD Hessen und Mitglied des Hessischen Landtags sowie innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, auf Einladung der GdP-Kreisgruppe Kassel der Bundespolizeiinspektion (BPOLI) Kassel einen Informationsbesuch ab, um sich im Rahmen der aktuellen Debatte zur inneren Sicherheit ein Bild über die aktuelle Einsatzbelastung und Personalsituation der Dienststelle zu machen.

Der Vorsitzende der GdP Kreisgruppe Bundespolizei Kassel, Thomas Weichert, befürchtet, dass der BPOLI Kassel das Personal ausgehen könnte. „Obwohl zahlreiche Stellen nicht besetzt sind, muss die Bundespolizei in Kassel Personal zum Flughafen Frankfurt/Main und zu anderen Dienststellen abordnen.“ Weichert erklärt weiter, „Diese Abordnungen erfolgen zudem noch teils gegen den Willen der Beschäftigten, so dass die Motivation alles andere als Gut ist.“

Frau Faeser, die von den Landtagsabgeordneten Timon Gremmels (Wahlkreis Kassel-Land II), Uwe Frankenberger (Wahlkreis Kassel-Stadt I), Wolfgang Decker (Wahlkreis Kassel-Stadt II) Günter Rudolph (Wahlkreis nördlicher Schwalm-Eder-Kreis) sowie der Parlamentarischen Referentin im Innenausschuss im Hessischen Landtag, Lisa Ensinger, begleitet wurde, musste auch erfahren, dass in Kassel bei 230 Dienstposten mehr als 50 Beamtinnen und Beamte fehlen.

Ein weiteres Problem stellt die hohe Krankenquote und die Zahl der nicht mehr voll dienstfähigen Beamten dar.

Der 50 jährige Polizeioberkommissar Weichert führte weiter aus, dass in den nächsten fünf Jahren 50 weitere Kollegen in den Ruhestand gehen. Weichert: „Wir befinden uns in einer ganz schwierigen Personalmisere.“

Nach Darstellung der GdP wird die Bundespolizei durch dieses Personalfehl ihre gesetzlichen Aufgaben zukünftig nicht mehr ordnungsgemäß durchführen können. Das der Dienststelle zugehörige Revier in Fulda konnte bereits mehrfach personell nicht besetzt werden. weiterlesen SPD-Generalsekretärin und Landtagsabgeordnete zu Informationsbesuch bei der Bundespolizei Kassel

adventskalender-kg-ksJa, ist denn schon Weihnachten?! Wie lange ihr noch warten müsst, zeigt euch unser Adventskalender. Hinter jedem Türchen wartet eine kleine Überraschung auf euch. Ihr findet ihn hier auf unserer Homepage oder in unserer Kreisgruppen-App

Fortschreibung des Personalaufwuchses bei der Bundespolizei!

Unser Vorsitzender Jörg Radek: „Es gibt gangbare Wege aus der ‚Abordnungsfalle‘!“
Unser Vorsitzender Jörg Radek

Der Beirat der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei verabschiedet am heutigen Tag eine Resolution zur Gestaltung und Fortschreibung des Personalaufwuchses bei der Bundespolizei!

Mehr Personal für die Bundespolizei: Nur der Anfang einer Trendwende

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mahnt angesichts der heutigen Bundestagsdebatte zum Haushalt der Bundespolizei vor voreiligem Optimismus.

weiterlesen Fortschreibung des Personalaufwuchses bei der Bundespolizei!

Adventskalender 2016

bildschirmfoto-2016-11-15-um-20-03-31Am Donnerstag, den 01. Dezember startet hier auf unserer Homepage wieder der Adventskalender. Auch in diesem Jahr können die Mitglieder unserer GdP-Kreisgruppe Kassel wieder attraktive Preise gewinnen. Schaut jeden Tag rein, vielleicht ist ja auch deine Mitgliedsnummer unter den Gewinnnummern.